Bericht über das Treffen der Alters- & Ehrenabteilungen 2017 - 10.Jul.2017


Bericht über das Treffen der Alters- & Ehrenabteilungen 

 

Am 08.07.2017 war es dieses Jahr wieder einmal  soweit.
Treffpunkt für die Senioren war diesmal das Gelände der  Morassina -Grotte in Schmiedefeld.
Gegen 14.00 Uhr am Nachmittag fanden sich die Kameradinnen und Kameraden, die zu unserer Freude sehr zahlreich unserer Einladung gefolgt sind, dort ein. 
Nach der offiziellen Eröffnung durch den Vorstandsvorsitzenden des KFV Ulli Klotz und ein paar Worten zur Begrüßung sowie zum Ablauf  der Veranstaltung durch Kam. Holger Thomas, kamen alle sehr schnell ins Gespräch miteinander.  
Alle hatten sich viel zu erzählen und Langeweile kam erst gar nicht auf. 
Auch das Wetter meinte es sehr gut mit uns, denn  Petrus schenkte uns viel Sonnenschein.
Die Kameraden der FF Schmiedefeld  waren mit ihrer Drehleiter vor Ort und gönnten jedem, der es ausprobieren wollte und keine Höhenangst hatte, einen Hub in ca. 20 Meter Höhe.
Von dort aus konnte man einen Rundblick über das Gelände um die Grotte genießen.

 

Bei gut gekühlten Getränken  und/ oder Kaffee und Kuchen rissen die Unterhaltungen nicht ab und die gute Stunde Verspätung des Alleinunterhalters aufgrund der zahlreichen Baustellen im Landkreis, fiel nicht weiter ins Gewicht.
Dies machte “ Fetti” mit seinem mitreißenden Programm aber ganz schnell wieder wett.
So erschien er sehr wandelbar z. B. als Tennisstar, Seemann, Singende Single- Hausfrau  oder “Kurt” mit viel Witz, Mut und  einer gehörigen Portion Selbstvertrauen und unsere Lachmuskeln wurden gehörig strapaziert. Da blieb kein Auge trocken und alle wurden von ihm mit ins Programm einbezogen.  
So konnten sich Diejenigen, die eine Führung durch die “Morassina” mitmachten, kaum vom Geschehen losreißen.
Aber auch da kam aus aller Munde die positive Resonanz, dass dieses Schaubergwerk sehr sehenswert ist.
Dann wurde auch schon unser leckeres Gulaschsüppchen serviert und der letzte Auftritt von “ Fetti” war auch schon Geschichte. 

 

Die Zeit ging viel zu schnell vorbei und die Stunde des Abschieds nahte. 
Alle fanden, dass es wieder mal ein gelungenes Fest war und es wurde immer wieder betont, das alle lange nicht mehr so viel gelacht hätten und dass sie etwas Tolles verpasst hätten, wenn sie nicht dagewesen wären. Es wurde an Lob und Anerkennung nicht gespart und deshalb geben wir dies auch gern noch einmal an alle Organisatoren und Beteiligte weiter:

Ein herzliches Dankeschön!, Daumen doppelt hoch und weiter so!

Auch für die gute Bewirtung und das Leckere Essen , das uns das Team der “Morassina - Gaststätte” servierte , hiermit nochmals vielen Dank!

 

Silke Thomas

 

    WhatsApp Image 2017-07-11 at 20.14.30.jpegWhatsApp Image 2017-07-11 at 20.16.49.jpegWhatsApp Image 2017-07-11 at 20.16.50.jpegWhatsApp Image 2017-07-11 at 20.16.51.jpegWhatsApp Image 2017-07-11 at 20.16.52.jpeg

Unwettergefahr
Alle Warnungen
Termine