Kreisjugendfeuerwehrwart

Der Kreisjugendfeuerwehrwart ist das Bindeglied zwischen den Jugendfeuerwehren im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt untereinander und zum Landratsamt.

Er ist Ansprechpartner für alle Belange der Jugendarbeit in den Feuerwehren, als auch auf Ebene des Landkreises.

 

Er ist kraft Amtes der Vorsitzende der Kreisjugendfeuerwehr.

 

 

Als Vertreter des Landkreises in der Landesjugendfeuerwehr bringt er unsere Interessen ein.

Er beaufsichtigt die Jugendarbeit in den Jugendfeuerwehren.

 

Seine Arbeit richtet sich insbesondere auf nachfolgende Themen:

  • Verbesserung der Ausbildung in den Jugendfeuerwehren
  • Unterstützung der Jugendwarte
  • Unterstützung bei der Fördermittelbeantragung
  • Beratung zu Inhalten der Jugendarbeit
  • Organisation und Durchführung von Wettbewerben
  • Abnahme von Leistungsprüfungen
  • Organisation und Durchführung von Jugendfreizeiten
  • Partnerschaftsarbeit
  • Organisation und Leitung der Kreisjugendfeuerwehr
  • Halten von Kontakten zu Behörden, Ämtern und anderen Gefahrenabwehrorganisationen
  • Setzen von Schwerpunkten der Jugendarbeit
  • Aus- und Fortbildung der Jugendwarte und Jugendgruppenleiter
  • Förderung des ehrenamtlichen Engagementes in der Jugendarbeit der Feuerwehr
  • Unterstüzung der Kreisbrandinspektion in allen wichtigen Fragen.

Unwettergefahr
Alle Warnungen
Termine