02.Jul.2018 - Frauentreffen 2018 in Großkochberg

Am Samstag fand in Großkochberg das „Frauentreffen 2018“ statt. Organisiert wurde dieser Tag vom Frauenbeauftragten des Kreisfeuerwehrverbandes Saale-Schwarza e.V. Holger Thomas mit tatkräftiger Unterstützung des Feuerwehrvereins Großkochberg.
 
Nach einer kurzen offiziellen Eröffnung durch den Verbandsvorsitzenden Ulrich Klotz, den Vereinsvorsitzenden Jürgen Ryll sowie einigen Worten des Kameraden Thomas begann der Nachmittag bei sonnigem Wetter um 14.00 Uhr im Gerätehaus der Feuerwehr Großkochberg.
 
Bei Kaffee und Kuchen tauschten sich die Kameradinnen und Kameraden über die verschiedensten Themen aus und kamen ins Gespräch. Der erste Programmpunkt ließ nicht lang auf sich warten und so hatten wir das vergnügen die „Landfrau Marlies“, eine Alleinunterhalterin aus Remptendorf, begrüßen zu dürfen. Mit drei verschiedenen Auftritten schaffte sie es in kürzester Zeit alle Anwesenden mitzunehmen und lautstark und humorvoll zu unterhalten.
 
Am Nachmittag konnte die Jugendfeuerwehr Großkochberg, mit dem eigens für sie gebauten Anhänger, ihr Können unter Beweis stellen. Sie führten einen vorbildlichen Löschangriff an einem Brandhaus durch und zeigten dabei, dass das Benutzen unterschiedlichster Einsatzkommandos bereits jetzt schon selbstverständlich ist.
 
Bekannt ist Großkochberg natürlich auch für sein um 1600, im Stil der Renaissance erbauten Schloss, in welchem unter anderem die Freiherren von Stein lebten und der berühmte Dichter und Naturforscher Johann Wolfgang von Goethe einige Zeit lang wirkte. Dies und der optisch wunderschöne Eindruck des Schlosses war natürlich Anlass genug um eine Führung mit zu machen.
 
Der Abend wurde am Gerätehaus bei gutem Essen vom Rost gemeinsam begangen. An dieser Stelle möchten wir, der Kreisfeuerwehrverband Saale-Schwarza e.V., den Kameradinnen und Kameraden des Feuerwehrvereins Großkochberg noch einmal ganz herzlich Danke sagen. Nur durch eure Unterstützung und euer Arrangement konnten wir diesen Tag so schön begehen!
 
 
 
Saalfeld-Rudolstadt
30.06.2018
 
  • 1.jpeg
  • 4.jpeg
  • 6.jpeg
  • 2.jpeg
  • 3.jpeg
  • 5.jpeg