AK Historik/Traditionspflege

Gibt es in den Reihen Eurer Feuerwehr Kameradinnen und Kameraden oder Vereinsmitglieder, die sich engagiert für die Feuerwehrgeschichte ihres Ortes interessieren, historische Dokument und Schriften sammeln oder historische Technik liebevoll erhalten? Habt Ihr bereits anlässlich eines Jubiläums einen historischen Abriss zu eurer Feuerwehrgeschichte erarbeitet oder beabsichtigt Ihr, ein solches umfangreiches Vorhaben in Angriff zu nehmen und könnt Tipps und Anregungen gut gebrauchen?

 

Dann findet Ihr bei den Treffen der „Feuerwehr-Historiker“ im Arbeitskreis „Historik/Traditionspflege“ interessierte Gesprächspartner, die Euch wertvolle Hinweise geben können.

 

Die Ausgangssituation ist für die einzelnen Vereine und Feuerwehren sehr unterschiedlich. Während einige bereits über historische Ausstellungen in eigenen Räumen verfügen, sind andere dabei, zunächst ein „öffentliches Bewusstsein“ über die Notwendigkeit der Erhaltung historischer Gegenstände der Feuerwehren  zu wecken. Die unterschiedlichen Erfahrungen werden in die Arbeit des Arbeitskreises Historik/Traditionspflege eingebracht.

 

Ihr seid zur aktiven Mitarbeit herzlich eingeladen.

Unwettergefahr
Alle Warnungen
Termine